Ein Klick - Ein Baum

Setzen Sie jetzt
ein Häkchen für
die Umwelt.

2-Länder-Heide-Tour

am Sonntag, dem 19.08
12-17 Uhr
ab Parkplatz Scharlbarg

Auf Exkursion...

Zur Blume 2018
Am Samstag dem 18.08
15:00-17:00 an die Stör (Rosdorf)

◄ ◄  Zurück zur Übersicht

Feuchtwiesen im Wulfener Bruch

4 Hektar Eigentum

Die Arten der Stromtalwiesen kommen noch auf Stiftungsflächen im Wulfener Bruch in Sachsen-Anhalt vor: Brenndolde, Flohkraut, Echter Eibisch, aber auch Wachtelkönig, Rohrweihe und Braunkehlchen sind hier beheimatet. Koniks und Robustrinder weiden auf den Flächen, die der NABU Köthen betreut.

Vergrößerte Ansicht