Mein Plus für die Natur

MwSt–Ersparnis als Plus für die Natur.
Ich will spenden!

Wanderausstellung zum Elbauen-Projekt

ist bis zum 30.08.im Besucherzentrum Burg Lenzen zu bestaunen.

Boberger Sommer

13.08. 15-18 Uhr

Führung zu Libellen, Schmetterlingen und anderen Insekten.

◄ ◄  Zurück zur Übersicht

Feuchtwiesen im Wulfener Bruch

4 Hektar Eigentum

Die Arten der Stromtalwiesen kommen noch auf Stiftungsflächen im Wulfener Bruch in Sachsen-Anhalt vor: Brenndolde, Flohkraut, Echter Eibisch, aber auch Wachtelkönig, Rohrweihe und Braunkehlchen sind hier beheimatet. Koniks und Robustrinder weiden auf den Flächen, die der NABU Köthen betreut.

Vergrößerte Ansicht