Langer Tag der Stadtnatur

vom 16.-17.Juni 2018
Schauen Sie jetzt ins Programmheft!


Unser Freundeskreis

Werden Sie jetzt Mitglied und schützen Sie mit uns die Natur!

Boberger Sommerfest

"Was brummt denn dort?"
Sonntag, 17.06.2018
von 15-19 Uhr
Boberger Dünenhaus

◄ ◄  Zurück zur Übersicht

Volksdorfer Teichwiesen

Das 30 Hektar große Naturschutzgebiet ist geprägt von Feuchtwiesen, zwei Teichen und der Saselbek. Kopfweiden und Erlen bereichern das Landschaftsbild. Hier kommen noch das Breitblättrige Knabenkraut, das Sumpf-Veilchen und der Moorfrosch vor.

Die Stiftung hat hier keine eigenen Flächen, wirkt aber an der Betreuung mit, die federführend vom BUND und dem Botanischen Verein geleistet wird.

Vergrößerte Ansicht