Mohnbrote kaufen - der Natur helfen!

Pro Einkauf gehen 50 Cent in unser Projekt zum Schutz der Ackerwildblumen.


Ausstellungs- eröffnung!

Die Ausstellung im Infohaus Boberg wird am Sonntag, den 2. April 2017 eröffnet. Seien Sie dabei!

Frühling in Fischbek

Entdecken Sie mit uns im Rahmen des Ferienprogramms die Natur im Frühjahr.

◄ ◄  Zurück zur Übersicht

Feuchtwiesen im Wulfener Bruch

4 Hektar Eigentum

Die Arten der Stromtalwiesen kommen noch auf Stiftungsflächen im Wulfener Bruch in Sachsen-Anhalt vor: Brenndolde, Flohkraut, Echter Eibisch, aber auch Wachtelkönig, Rohrweihe und Braunkehlchen sind hier beheimatet. Koniks und Robustrinder weiden auf den Flächen, die der NABU Köthen betreut.

Vergrößerte Ansicht